re-akt-T-ion

…alle bisherigen ‚reaktionINNEN‘ auf den offenen brief:

Gesendet: Montag, 23. Februar 2015 um 08:17 Uhr
Von: „NUSSBAUMER Katrin“ <katrin.nussbaumer@ktn.gv.at>
An: „‚tontraeger@gmx.at'“
Betreff: AW: ‚Offener Brief‘ -> zum ‚Internationalen Jahr des Lichts, 2015‘ UNESCO -> von peter seher

Vielen Dank für die Zusendung des Offenen Briefes an Hr. Landesrat DI Benger.

Beste Grüße!
MMag.a Katrin Nußbaumer
Sekretariat / Kanzlei

AMT DER KÄRNTNER LANDESREGIERUNG
Büro Landesrat Dipl.-Ing. Christian Benger
9021 Klagenfurt am Wörthersee, Arnulfplatz 1

Tel.: +43 (0) 50536 – 22502
Fax: +43 (0) 50536 – 22500
E-Mail: katrin.nussbaumer@ktn.gv.at
Web: www.ktn.gv.at

Mailsignatur Benger

Dieses E-Mail enthält vertrauliche Informationen. Falls Sie nicht der beabsichtigte
Empfänger sind, dürfen Sie den Inhalt dieses E-Mails weder offen legen noch verwenden.
Sofern Sie dieses E-Mail irrtümlich erhalten haben, ersuchen wir Sie, dieses an uns
umgehend zurückzusenden und anschließend zu löschen.

This email is confidential. If you are not the intended recipient, you must not disclose or use
the information contained in it. If you have received this mail in error, tell us immediately
by return email and delete the document.
cid:image002.gif@01CE8478.AD98D760

Gesendet: Sonntag, 22. Februar 2015 um 18:28 Uhr
Von: „Baustelle Sc..hloss Lind“ <aon.913166316@aon.at>
An: tontraeger@gmx.at
Betreff: AW: ‚Offener Brief‘ -> zum ‚Internationalen Jahr des Lichts, 2015‘ UNESCO -> von peter seher

Lieber peter!

Danke für die zusendung deines offenen briefes. Ist ganz schön viel material und wenn man nicht eingeweiht ist, kann man da leicht den überblick verlieren.

Kann dich aber verstehen … nur gegen die mühlen der bürokratie helfen leider nur bomben (nicht empfehlenswert) oder resignation (auch nicht empfehlenswert)…

Alles liebe
Der alte schlossknecht

Ps. wahrscheinlich wird die nsa jetzt das wort bomben rausfiltern und uns beide auf die schwarze liste setzen …